Juni, 2018

04Jun18:3020:45Stress reduzieren - Resilienz stärken

Veranstaltungsdetails

Zunehmende Komplexität, Veränderung, Digitalisierung und Zeitdruck bestimmen das Arbeitsleben im 21. Jh. Unser Gehirn läuft permanent auf Hochtouren. Ohne die Fähigkeit einer persönlichen Ressourcenkontrolle entsteht auf Dauer chronischer Stress. Konzentrationsstörungen, mangelnde Emotionskontrolle, Panikattacken und Schlafstörungen, Verlust von Kreativität, Konflikte und Isolation sind die persönlichen Folgen. Für Unternehmen entstehen durch psychische Belastungen am Arbeitsplatz dadurch enorme Kosten und Wettbewerbsnachteile.

Erfahren Sie im Vortrag „Stress reduzieren – Resilienz stärken“,

  • wie sich Stress auf unsere sozialen Kompetenzen und den Körper
  • auswirken, wie Stress die Leistungsfähigkeit des Gehirns beeinträchtigt,
  • wie persönliches Resilienztraining zu einer Schlüsselkompetenz für die Führungskraft im 21. Jh. wird,
  • was kann man persönlich machen kann, um Resilienz zu stärken und um präventiv Strategien gegen Stress und Burnout aufzubauen,
  • was Unternehmen tun können, um die Resilienz bei Mitarbeitern zu erhöhen.

 


 

R. Tscherpel, Keynote Speaker und Führungskräfte-Coach, zeigt Ihnen auf der Basis seiner langjährigen Erfahrung als Wissenschaftler und Unternehmer ganz neue Wege, wie Sie in einer immer komplexer werdenden Welt sowohl gesund als auch erfolgreich sein können.

Zeit: Montag, 04. Juni 2018, 18.30 Uhr

Ort: Kameha Suite, Taunusanlage 28, 60325 Frankfurt

Anreise (Auto): Parken im Parkhaus „Alte Oper“ oder im „Opernturm“
Anreise (ÖPNV): U-Bahn-Station „Alte Oper“ oder S-Bahn-Station „Taunusanlage“

Kosten: Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung: Zur Anmeldung kontaktieren Sie bitte Herrn Andreas Kuhn-Kliem, Tel. + 49 69 20060-6896, E-Mail andreas.kuhn-kliem@syntra.org.
Herr Kuhn-Kliem steht Ihnen auch für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung.

HINWEIS: Während der Veranstaltung werden Fotos gemacht, die von unseren Kooperationspartnern zur Berichterstattung verwendet werden.

 

Wir würden uns freuen, Sie am 04.Juni in Frankfurt begrüßen zu dürfen!

Ihr WoMen Netzwerk* Team

 


 

Über WoMen Netzwerk Rhein-Main:
Das WoMen Netzwerk ist eine Kooperation des Führungskräfteinstituts FKI, der Deutschen Telekom AG, des „syntra – Das Managementnetzwerk der Deutschen Telekom AG“ und der Continental AG. Das WoMen Netzwerk ist ein branchenübergreifendes Netzwerk, das dem Mixed Leadership Anspruch folgt und somit Frauen wie Männer zu den Veranstaltungen der Netzwerk Reihe einlädt.
Besuchen Sie uns auf unseren Plattformen in den sozialen Medien XING und LinkedIn.

X

Es werden auf dieser Website Cookies verwendet, um die Seiten optimiert darzustellen und das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Seiten erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen und Einstellungen finden Sie auch in dereinverstanden. Datenschutzerklärung.

Cookie-Einstellungen

Unten können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunctionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind notwendig, damit unsere Website funktioniert.

AnalyticalUnsere Website verwendet Analyse-Cookies, um eine Analyse unserer Website zu ermöglichen und zu optimieren für u.a. die Nutzbarkeit.

Social mediaUnsere Website platziert Social-Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

AdvertisingUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen auf Grundlage Ihrer Interessen Werbung von Drittanbietern anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

OtherUnsere Website platziert Drittanbieter-Cookies von anderen Drittanbieter-Diensten, die nicht analytische, soziale Medien oder Werbung sind.