Führung
Sie sind hier: Startseite / Themen / Führung

Führung

Die ULA entwickelt zusammen mit ihren Mitgliedsverbänden (und in Zusammenwirken mit anderen Berufsverbänden) Positionen zum Selbstverständnis von Führungskräften, über Grundsätze guter Führung sowie über Ethik in der Wirtschaft.

Thesenpapier: "Ethik in der Wirtschaft"

Thesenpapier: "Ethik in der Wirtschaft"

Herausgeber dieses Papiers ist der Aktionskreis Leistungsträger.

Dabei handelt es sich um eine von Deutschen Führungskräfteverband initiierte Arbeitsgemeinschaft folgender Verbände: bdvb – Bundesverband der Volks- und Betriebswirte, bvhd – Bundesverband der Verwaltungsbeamten des Höheren Dienstes, BVBC – Bundesverband der Bilanzbuchhalter und Controller, DBV – Deutscher Bankanstelltenverband, Marburger Bund, Völklinger Kreis – Bundesverband Schwuler Führungskräfte, Verband Deutscher Wirtschaftsingenieure.

Thesenpapier herunterladen (PDF, 40 kb)

Thesenpapier: "Gute Führung / Mehr Qualität im Management"

Thesenpapier: "Gute Führung / Mehr Qualität im Management"

Die Führungskräfte in Deutschland wollen ihre Tätigkeit an einem hohen Maßstab messen lassen. Der Deutsche Führungskräfteverband stellt dazu in seinem Papier "Mehr Qualität im Management!" 10 Qualitätskriterien vor, die aus der Sicht der Leistungsträger eine gute Führungskraft auszeichnen.

Hauptgeschäftsführer Ludger Ramme: "Vor dem Hintergrund der Finanzkrise ist viel pauschale Kritik an Führungskräften oder "den Managern" geübt worden. Wir haben die in unserem Dachverband vorhandene Erfahrung und Expertise in Führungsfragen gebündelt und bieten mit den 10 Qualitätskriterien einen Katalog an, an dem sich Führungskräfte orientieren können."

Bei den 10 Qualitätskriterien stehen Fach- und Methodenkompetenz sowie unternehmerisches Denken und Handeln an erster Stelle. Sie werden entscheidend durch soziale Verantwortung für den Einzelnen, das Unternehmen und die Gesellschaft ergänzt.

Die 10 Qualitätskriterien bilden einen Maßstab für Führungskräfte in allen Bereichen eines Unternehmens, von der untersten Führungsebene bis hin zu den Mitgliedern des Vorstands.

Die Führungskräfte sind bereit, diesen hohen Ansprüchen an sich selbst gerecht zu werden. Die Unternehmen sind dazu aufgerufen, ihre Leistungsträger entsprechend zu unterstützen und die Entwicklung ihrer Führungsqualitäten entsprechend zu fördern. So können die Führungskräfte ihre Vorbildfuntion besser erfüllen.

Thesenpapier herunterladen (PDF, 80 kb)

Aus der Arbeit des ULA-Arbeitskreises Führungsfragen gehen auch regelmäßig Fachbeiträge in den ULA-Nachrichten sowie in den Magazinen der Mitgliedsverbände hervor. Von diesen finden Sie nachfolgend eine Auswahl.

Karrieremesse Sticks&Stones: Einhörner gesucht!

Führung
08.08.16

Unconsious Bias in Beurteilungssystemen: Verzerrte Entscheidungen

Führung
11.04.16

Kongress: "Beruf, Familie, Männer"

Führung
10.02.16

Interview mit Dr. Christoph Hardt (Comatach GmbH): Vom Berater zum Gründer

Führung
12.10.15
 
© 2017  ULA – United Leaders Association Datenschutz | Kontakt | Impressum | Sitemap