Führung im Wandel: Ergebnisse der Führungskräfteumfrage von ULA und FNF – 15. September (Frankfurt / Main)

, ,
Vorstellung der Ergebnisse der Umfrage des Deutschen Führungskräfteverbands ULA und der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit
Begrüßung:

Roland Angst, Präsident Deutscher Führungskräfteverband ULA e.V.

Justus Lenz, Leiter Liberales Institut, Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Impuls:

Prof. Dr. Jürgen Weibler
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personalführung und Organisation
FernUniversität in Hagen

Panel:

Jo-Jana Biedenkapp
Leiterin HR Business Partner People Transformation
Deutsche Telekom

Dr. Stefan Naas, MdL
Sprecher für Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitsmarktpolitik
Fraktion der Freien Demokraten im Hessischen Landtag

Katja Rejl
Leiterin der Kommission Führung
VAA-Führungskräfte Chemie

Prof. Dr. Jürgen Weibler
Professor für Betriebswirtschaftslehre, insb. Personalführung und Organisation
FernUniversität in Hagen

Moderation: N.N.
Evangelische Akademie, Römerberg 9, 60311 Frankfurt am Main

15. September 2022, 19:00 bis 22:00 Uhr

 

Hiermit laden wir Sie herzlich zur Vorstellung der Ergebnisse der Führungskräfteumfrage der ULA in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit ein. Die im Jahr 2021 durchgeführte Studie wird in mehreren Veranstaltungen im Bundesgebiet der interessierten Öffentlichkeit vorgestellt.

Wir freuen uns über Ihre Anmeldung unter folgendem Link.