Entscheidungsgrundlagen für Führungskräfte: Die ULA-Nachrichten veröffentlichen in dieser Rubrik regelmäßig klare Pro- und Contra-Argumente der Parteien zu aktuellen und kontroversen Wirtschafts- und Sozialpolitik-Themen.

Pro & Contra: Schuldenbremse – Stabilitätsanker oder Wachstumsbremse

, , ,
Gemäß der grundgesetzlich verankerten Schuldenbremse sind die Haushalte von Bund und Ländern grundsätzlich ohne Einnahmen aus Krediten auszugleichen. Das Bundesverfassungsgericht hat im November 2023 entschieden: Das Zweite Nachtragshaushaltsgesetz…

Pro & Contra: Industriestrom – Wie bauen wir die Brücke?

, , ,
In Deutschland ist Strom so teuer wie nie zuvor. Die hohen Preise stellen energieintensive Unternehmen vor große Herausforderungen, da sie den internationalen Standortwettbewerb verschärfen und Investitionen in treibhausgasneutrale Technologien…

Pro & Contra: GWB-Novelle – Schutz für Verbraucher oder Blankoscheck fürs Kartellamt?

, , ,
Für das Gesetz gegen Wettbewerbsbeschränkungen (GWB) plant die Bundesregierung weitreichende Änderungen. Mit der 11. GWB-Novelle soll das Bundeskartellamt neue Eingriffs- und Kontrollrechte erhalten. Wettbewerbsschädigendes Verhalten von…

Pro & Contra: Gamechanger Ukraine-Krieg – Längere Laufzeiten für Kohle und Kernkraft?

, ,
Russlands Angriffskrieg auf die Ukraine hat die Debatte um die Zukunft der Energieversorgung in Deutschland neu angeheizt. Dass der Umbau hin zu klimafreundlichen, erneuerbaren Energien langfristig mehr Unabhängigkeit verspricht, erscheint…

Pro & Contra: EU-Lieferkettengesetz – Motor oder Bremsklotz?

, ,
Wenn der Vorschlag der Europäischen Kommission für ein europäisches Lieferkettengesetz vom Europäischen Parlament und den EU-Mitgliedstaaten angenommen wird, kommen auch auf die Führungskräfte deutscher Unternehmen neue Pflichten zu. Die…