ULA-Politik-Dialog (digital)
mit Christian Freiherr von Stetten MdB, Vorsitzender Parlamentskreis Mittelstand (PKM) der CDU/CSU-Bundestagsfraktion
17. September 2020, 14:00 bis 16:00 Uhr

Die Covid-19 Pandemie bedeutet für viele Branchen gravierende Einschränkungen und Umbrüche. Die einzigartige Krise beschleunigt vielfach die Transformation hin zur Digitalisierung und nachhaltigen Ausrichtung der Wirtschaft, die viele der traditionell starken deutschen Wirtschaftszweige bereits zuvor stark gefordert hatte.

Die Vertreter der Führungskräfte berieten am 17. Spetember 2020 mit dem Vorsitzenden des Parlamentskreis Mittelstand – PKM der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Christian Freiherr von Stetten MdB, mit welchen Weichenstellungen Fehlanreize vermieden und die Pandemie in Chancen verwandelt werden kann.

Weitere Beratungsschwerpunkte waren die Auswirkungen des European-Green-Deal auf den Wirtschaftsstandort Deutschland und Europa, ein leistungsgerechtes Steuersystem sowie die zukünftige Arbeitswelt.