Zwischen 2003 und 2013 lagen die Direktinvestitionen deutscher Unternehmen im Ausland insgesamt rund 113 Milliarden Euro höher als die Direktinvestitionen ausländischer Unternehmen in Deutschland.

Weiterführender Hinweis:

Diese Grafik wurde der Veröffentlichung „Politik in Zahlen“ entnommen, die von der ULA und ihrem Mitgliedsverband VAA – Führungskräfte Chemie erstellt wurde. Die vollständige Broschüre können Sie hier abrufen.