Am 15. Juni 2018 hat die Mitgliederversammlung der EAF Berlin turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt. Dr. Helga Lukoschat wurde als Vorsitzende wiedergewählt, ebenso wurde Kathrin Mahler Walther im Vorstand bestätigt. Neu dabei sind Jessica Gedamu und Dr. Marc Gärtner.

Jessica Gedamu und Dr. Marc Gärtner sind der EAF Berlin bereits seit vielen Jahren verbunden. Jessica Gedamu arbeitet aktuell als Global Director Diversity and Inclusion für Springer Nature. Dort entwickelt und implementiert sie die globale D&I Strategie des führenden globalen Wissenschafts-, Bildungs- und Fachverlags. Von 2011 bis 2017 war Jessica Gedamu in verschiedenen Rollen für die EAF Berlin tätig, zuletzt als Director mit Verantwortung für die Bereiche Organisationsentwicklung und Unternehmenskunden.

Dr. Marc Gärtner ist Sozialwissenschaftler, Berater und Coach mit den Schwerpunkten Gender, Organisation und Diversity. Er arbeitet am Institut für Männer- und Geschlechterforschung Graz. Seit 2001 berät er deutsche und internationale Akteure in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft zu Fragen von Arbeit und Geschlechtergleichstellung mit einem besonderen Blick auf die Rolle von Männern. Mit der EAF Berlin kooperiert Dr. Marc Gärtner seit 2012, u.a. in den Projekten „Karriere mit Kindern“ oder „FleXship – Flexible Arbeitsmodelle für Führungskräfte“.

Unser bisheriges Vorstandsmitglied Renate Lohmann stellte sich nicht erneut zur Wahl. Wir danken Renate Lohmann sehr herzlich für ihren Einsatz als Mitglied des Vorstands von 2012 bis 2018.

Mehr Informationen zum Vorstand und zum Team der EAF Berlin finden sie hier.