Symbolfoto Presse, © mitrija – Fotolia.com (#68115641)

Die Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände (ULA) macht sich in einem Positionspapier für die von der Bundesregierung eingesetzte Rentenkommission für die Idee stark, die Kapitalbeteiligung der Arbeitnehmer an ihren Unternehmer auszubauen und auf diese Weise die drohende Rentenlücke zu schließen.

Lesen Sie den ganzen Artikel auf Welt.de vom 16.07.2020.