Einträge von Michael Schweizer

Handelsblatt: Roland Angst Neuer Verbandschef der Führungskräfte

Der Telekom-Manager Roland Angst ist neuer Präsident der Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände (ULA). Die Mitgliederversammlung wählte den 55-Jährigen am Mittwoch zum Nachfolger des Schott-Managers Roland Leroux. Als Vizepräsidentin wurde Birgit Schwab von Wacker Chemie neu in den Vorstand gewählt. Die ULA mit ihren 17 Mitgliedsverbänden sieht sich als das politische Sprachrohr aller Führungskräfte in Deutschland. […]

, ,

Führungskräfte wählen neuen Vorstand

Die Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände ULA (United Leaders Association) hat einen neuen Vorstand gewählt. Neuer Führungskräftepräsident ist Telekom-Manager Roland Angst (55), stellvertretender Vorsitzender von syntra – Das Managementnetzwerk der Deutschen Telekom. Die bereits im bisherigen Vorstand vertretene Vizepräsidentin Susanne Schebel (1. Vorsitzende VFF / Daimler AG) und Schatzmeister Markus Ebel-Waldmann (Präsident VDL) wurden in ihren […]

F.A.Z.: Neuer Leiter der ULA

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) berichtet, dass Roland Angst als neuer Präsident der ULA vorgesehen sei, einem Zusammenschlusses von 17 Führungskräftevereinigungen verschiedener Branchen. Die Mitgliederversammlung soll darüber auf ihrer digitalen Sitzung an diesem Mittwoch abstimmen, was als Formalie gilt. Angst folgt Roland Leroux, der in den Ruhestand geht. “Der designierte Nachfolger Angst kommt nun aus […]

ULA-Politik-Dialog mit Uwe Schummer MdB (CDU)

ULA-Politik-Dialog (digital) mit Uwe Schummer MdB (CDU), Vorsitzender der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion 28. April 2021, 14:00 bis 16:00 Uhr Die Modernisierung der Mitbestimmung und die Stärkung der Mitarbeiterbeteiligung standen am 28. April 2021 im Fokus des Politik-Dialogs der Vereinigung der deutschen Führungskräfteverbände ULA mit dem Vorsitzenden der Arbeitnehmergruppe der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Uwe Schummer MdB. „Sozialpartnerschaft kann […]

Postagilität: Wenn Agilität mehr Probleme schafft als sie löst

ULA-Führungskräfte-Dialog (digital) mit Dr. Stefan Klaußner, Partner bei der HPO Research & Consulting Group 20. April 2021, 17:00 bis 18:00 Uhr Agilität war das Schlagwort der Organisationsentwicklung der vergangenen Jahre. Die damit verbundenen Forderungen nach Flexibilität und dezentraler Verantwortung waren durchaus berechtigt, haben aber in ihrer Vehemenz viele Unternehmen schlichtweg überfordert. Dr. Stefan Klaußner, Experte […]

F.A.Z.: Verband dringt auf Nachbesserung im Bundestag

Mit dem geplan­ten Fonds­stand­ort­ge­setz soll nicht zuletzt das Umfeld für junge Unter­neh­men in Deutsch­land verbes­sert werden, indem der Fiskus die Mitar­bei­ter­be­tei­li­gung groß­zü­gi­ger behan­delt – doch nach Ansicht des Start-up-Verbands droht die Initia­ti­ve des Bundes­re­gie­rung ins Leere zu laufen, berichtet die Frankfurter Allgemeine Zeitung (F.A.Z.) anlässlich der heutigen öffentlichen Anhörung des Finanz­aus­schusses des Deutschen Bundestages. Die […]