Bundesfrauenministerin Franziska Giffey hat am 16. Juli 2018 gleichstellungspolitische Vertreter*innen zum Vernetzungstreffen eingeladen.

Neben der Vorstandsvorsitzenden der EAF Berlin, Dr. Helga Lukoschat, nahmen mehr als 20 weitere aktive Verbände sowie die Initiatorinnen der Berliner Erklärung 2017 an dem Treffen teil. Im Mittelpunkt stand der Austausch über gleichstellungspolitische Perspektiven wie etwa gleiche Teilhabe, gleiche Bezahlung sowie die Verbindlichkeit, Transparenz und Monitoring von Gleichstellungspolitik.

In der überparteilichen „Berliner Erklärung“ haben sich die 17 Vorsitzenden von Deutschlands größten Frauenverbänden zusammengeschlossen, um die Gleichstellung von Frauen und Männern in allen gesellschaftlichen Bereichen voranzubringen.

Weitere Informationen: Berliner Erklärung 2017