Ausgewählte Meldungen des VAA

(Mehr Informationen über den VAA)

Banner VAA Führungskräfte Chemie

VAA-Chancengleichheitsumfrage: Frauen sind immer noch benachteiligt

, ,
Im zurückliegenden Jahr hat der VAA seine Umfrage zur beruflichen Situation männlicher und weiblicher Führungskräfte in der Chemie- und Pharmaindustrie zum siebten Mal durchgeführt. Die Ergebnisse der aktuellen VAA-Chancengleichheitsumfrage…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

Coronapandemie: Arbeitgeber darf Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung anordnen

, ,
Arbeitgeber dürfen das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung während der Arbeitszeit anordnen. Das hat das Arbeitsgericht Siegburg entschieden. Eine Stadtverwaltung hatte im Mai 2020 wegen der Coronapandemie in den Räumlichkeiten…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

Gesetzliche Krankenkasse: Pauschalbonus mindert Sonderausgabenabzug nicht

, ,
In der Rubrik Steuer-Spar-Tipp des VAA geben die Experten des VAA-Kooperationspartners Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag jeden Monat Ratschläge zur Steueroptimierung. Viele gesetzliche Krankenkassen zahlen ihren Versicherten…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

Wunschkündigung: Spätere Klage treuwidrig?

, ,
Der mündlich geäußerte Wunsch eines Arbeitnehmers, gekündigt zu werden, macht weder eine nach erhaltener Kündigung erhobene Kündigungsschutzklage treuwidrig noch rechtfertigt er einen arbeitgeberseitig gestellten Auflösungsantrag.…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

VAA Chancengleichheitsumfrage: Frauen in Chemie und Pharma noch immer benachteiligt

, ,
In diesem Jahr hat der VAA zum siebten Mal seit 1990 seine Umfrage zur beruflichen Situation männlicher und weiblicher Führungskräfte in der chemisch-pharmazeutischen Industrie durchgeführt. Die Ergebnisse zeigen: Frauen erreichen nach wie…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

Arbeitsrecht in Coronazeiten: FAQ online!

, ,
In vielen Bereichen hat die COVID-19-Pandemie die Arbeitswelt bereits nachhaltig verändert, beispielsweise bei der Digitalisierung und der Verbreitung von Homeoffice. Aber welche Auswirkungen hat die Pandemie in arbeitsrechtlicher Hinsicht?…