In dieser Woche führen wir den Abschlussworkshop im aktuellen Helmholtz-Mentoring-Programm durch. Insgesamt 60 Mentees aus 17 Forschungszentren der Helmholtz-Gemeinschaft wurden damit auf ihrem Karriereweg begleitet. Die EAF entwickelte das begleitende Workshop-Programm.

 

Das Programm „Helmholtz Advance” wurde von der Helmholtz-Gemeinschaft im vergangenen Jahr neu entwickelt, im Herbst startete der erste Durchgang. Helmholtz Advance richtet sich an talentierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus allen Arbeitsbereichen der Helmholtz-Gemeinschaft, die sich zu Beginn ihrer Karriere in einer Entscheidungsphase hinsichtlich ihrer weiteren beruflichen Laufbahn befinden. Mit seinem geschlechter- und bereichsübergreifenden Ansatz sowie der Kombination aus Qualifizierungsangeboten, Mentoring und Training geht die Helmholtz-Gemeinschaft neue Wege einer zukunftsorientierten Personalentwicklung in der Wissenschaft. Wir freuen uns sehr, die renommierte Wissenschaftsorganisation in diesem innovativen Projekt zu begleiten.