Positionen

Anhörung zum Betriebsrentenstärkungsgesetz: ULA übt Kritik

,
Zusammenfassende Bewertung Die ULA unterstützt das Ziel des Gesetzentwurfs, die Verbreitung von Betriebsrentenzusagen zu erhöhen. Angestellte Führungskräfte und andere hochqualifizierte Beschäftigte verfügen schon heute mehrheitlich über…
Symbolfoto Politik, Bundestag, © JFL Photography – Fotolia.com (#138699045)

Forderungen der Führungskräftevereinigung ULA zur Bundestagswahl 2017

, , ,
Neun Monate vor der Bundestagswahl sind in allen Parteien die Arbeiten an den Wahlprogrammen angelaufen. Die Führungskräftevereinigung ULA hat sich mit einer eigenen Broschüre in die Diskussionen eingebracht und wird auf dieser Basis in den…
Symbolfoto Vereinbarkeit, © RioPatuca Images - Fotoliac.om (##111079450)

Zustimmung zu Rückkehrrecht aus Teilzeit

,
Künftig soll es ein Rückkehrrecht aus Teilzeit in Vollzeit geben. Die Führungskräfte Vereinigung ULA begrüßt diesen von der Bundesregierung geplanten Rechtsanspruch auf eine befristete Teilzeitarbeit. Damit würde ein Beitrag zu einer…
Symbolfoto Politik, Bundestag, © JFL Photography – Fotolia.com (#138699045)

Reform der Betriebsrente: Führungskräfte fordern Nachbesserungen

,
Das Bundeskabinett hat Ende 2016 den Entwurf des Betriebsrentenstärkungsgesetzes verabschiedet. Es soll Tarifverträge über Versorgungszusagen ohne Einstandspflicht des Arbeitgebers („reine Beitragszusage“ oder „Pay and forget“) und ohne…
Banner ULA gelber Hintergrund

Führungskräfte stimmen Abschluss der Rentenüberleitung bis 2025 zu, fordern vollständige Steuerfinanzierung

,
Die ULA hält den Grundsatzbeschluss für eine Beendigung des Prozesses der Rentenüberleitung mit Wirkung ab 2025 für vertretbar und für politisch gut begründet. Sie kritisiert aber die Finanzierung der Mehrausgaben, die laut dem Gesetzentwurf…

ULA begrüßt Verbesserung bei Erwerbsminderungsrente, fordert Überprüfung der Regelung über Abschläge

,
Die ULA begrüßt den Gesetzentwurf und seine Zielsetzung, nämlich eine Verbesserung der Absicherung von Beziehern einer Erwerbsminderungsrente. Sie hält aber die pauschale Ablehnung der als Alternative benannten Abschaffung der Abschläge…