Aktuelle Meldungen im Überblick

(alle Themenbereiche, Kampagnen und Events etc. in chronologischer Reihenfolge)

(Alternative Ansicht: Meldungen sortiert nach Veröffentlichungsarten)

Symbolfoto Vielfalt, © ULA

„Mixed Leadership! Erfolgsfaktor für Unternehmen“

,
Zu der gemeinsamen Veranstaltung des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft Baden-Württemberg, der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft (EAF Berlin) und der Vereinigung der Führungskräfteverbände ULA - United Leaders…
Symbolfoto Unternehmen, © Patrick Daxenbichler– Fotolia.com (#139482037)

ULA-Sprecherausschusstag 2015: Voll auf Wachstumskurs

,
Am 20. und 21. Mai 2015 traf eine Rekorddzahl von Sprecherausschüssen hochkarätige Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Medien in der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen in Berlin. Auszug aus der Rednerliste: Dr.…
Symbolfoto Digitalisierung, © vege - Fotolia.com (#139152716)

Führung und Digitalisierung: Dilemma für Führungskräfte ?

,
Digitalisierung und Industrie 4.0 sind schillernde Begriffe, die in der öffentlichen Diskussion zum Teil synonym verwendet werden. Vor diesem Hintergrund hat die ULA gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung die Mitglieder des Manager-Monitor-Panels…
Cover ULA-Nachrichten blauer Hintergrund

ULA-Nachrichten Ausgabe Juni 2015

Inhaltsübersicht ULA-Intern | EAF Berlin neue kooperierende Mitgliedsorganisation Veranstaltungshinweis | Mixed Leadership Veranstaltung (1. Juli in Mannheim) Europa | Ludger Ramme neuer Präsident der CEC – European Managers …

ULA wächst weiter – EAF Berlin als kooperierendes Mitglied aufgenommen

, ,
Die Führungskräftevereinigung ULA hat auf ihrer Verbandsversammlung am 20. Mai in Berlin die EAF Berlin (Europäische Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V.) als kooperierendes Mitglied aufgenommen. Damit erhöht sich die…
Symbolfoto: Europa, © ULA

Stellungnahme zum Referenten-Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der EU-Mobilitäts-Richtlinie

, ,
Die ULA hält die Umsetzung der Vorgaben der EU-Richtlinie im Ganzen für gelungen, dies jedoch ohne das Richtlinienvorhaben als solches uneingeschränkt zu unterstützten. Außerdem wendet sie sich entschieden gegen die (in Reaktion auf ein…