Einträge von Wencke Jasper

Deutscher Chemie-Preis Köln 2017: hervorragende Stimmung bei Covestro

In diesem Jahr geht der vom Führungskräfteverband Chemie VAA verliehene Deutsche Chemie-Preis Köln an die Covestro AG aus Leverkusen, die durch ihre Führungskräfte in der VAA-Befindlichkeitsumfrage Bestnoten erhalten hat. Mit dem Chemie-Preis zeichnet der VAA seit 2008 vorbildliche Unternehmen aus. Grundlage für die Entscheidung der Jury ist die jährlich unter 7.000 Fach- und Führungskräften in […]

Parlamentarischer Abend: Veränderungsprozesse im Interesse der Gesellschaft begleiten

Am 16. Oktober fand bereits zum 12. Mal der gemeinsame Parlamentarische Abend des VDL Bundesverbandes, Berufsverband Agrar, Ernährung, Umwelt e. V. sowie des Bundesverbandes der Hochschulabsolventen/Ingenieure Gartenbau und Landschaftsarchitektur (BHGL) in Berlin statt. Zahlreiche Abgeordnete des Deutschen Bundestages waren der Einladung der beiden Berufsverbände gefolgt. Zudem konnten zahlreiche Vertreter aus Wissenschaft, Verwaltung und Wirtschaft sowie […]

Gleichstellung von LSBTI im Beruf: Völklinger Kreis veröffentlicht Auswertung seiner Wahlprüfsteine

Der Völklinger Kreis e. V., Berufsverband schwuler Führungskräfte und Selbständiger  (VK), hat die Auswertung seiner Wahlprüfsteine vorgestellt. Der Berufsverband schwuler Führungskräfte und Selbständiger hatte die Parteien nach ihren Positionen zur Gleichstellung und Diversity Management in der Arbeitswelt befragt. VK-Politikvorstand Alf Spröde fasst das Ergebnis zusammen: „CDU/CSU schnitten am schlechtesten, die FDP am besten ab. Die […]

Befindlichkeitsumfrage: Stimmung bei Chemie-Führungskräften leicht verbessert

Die Bewertung der Personalpolitik durch die Führungskräfte in den Chemie- und Pharmaunternehmen hat sich 2017 im Vergleich zum Vorjahr leicht verbessert. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA unter mehr als 3.000 leitenden und außertariflichen Angestellten der Branche. Der Mainzer Glaskonzern Schott verteidigt dabei seine Spitzenposition im Ranking der Personalpolitik vor der erneut zweitplatzierten Bayer-Ausgründung […]

Diversity Management konsequent vorantreiben – Auch gesetzliche Anpassungen erforderlich

Licht und Schatten, so fasst der Vorsitzende des Völklinger Kreises, Michael Kauch, die heute vorgelegte „Out im Office“-Studie der Antidiskriminierungsstelle des Bundes und des Instituts für Diversity- und Antidiskriminierungsforschung (IDA) zusammen. Während immer mehr Lesben und Schwule am Arbeitsplatz offen mit ihrer Identität umgehen, betrifft das Versteckspiel im Betrieb die deutliche Mehrheit von bisexuellen und […]

„Landwirtschaft 4.0 – Digitalisierung in der Arbeitswelt“ – VDL-Fachforum

Immer schneller, immer effektiver, immer komplexer: Unsere Arbeitswelt wird durch die fortschreitende Digitalisierung sehr stark beeinflusst. Das ist ein Vorteil, aber auch eine Herausforderung – für Arbeitgeber wie Arbeitnehmer. Welche Richtung wird die technologische Entwicklung zukünftig einschlagen? Wie wird sich der Arbeitsmarkt in der Grünen Branche dadurch verändern? Welche Anforderungen stellen Arbeitgeber in puncto technischem […]