Einträge von Wencke Jasper

, ,

Agrar- und Ernährungspolitik aus erster Hand: Berlin-Seminar 2019

14.10. – 16.10.2019 Ob GAP, Gentechnik oder die Debatte um das Tierwohl: Die Agrar- und Ernährungsbranche ist wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig abhängig von politischen Entscheidungen, wirtschaftlichen Entwicklungen und gesellschaftlichen Diskussionen. Zeitgleich ist sie einer der bedeutsamsten Arbeitgeber und ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Gegenwart und Zukunft. Dadurch ist es Vertretern des Berufsstands möglich, echten Einfluss […]

, ,

Steuertipp: Abziehbarkeit von haushaltsnahen Dienstleistungen bei Pflege

In der Rubrik Steuer-Spar-Tipp des VAA geben die Experten des VAA-Kooperationspartners Akademische Arbeitsgemeinschaft Verlag jeden Monat Ratschläge zur Steueroptimierung. Den Steuerbonus für haushaltsnahe Dienstleistungen kann grundsätzlich jeder in Anspruch nehmen, der Auftraggeber einer haushaltsnahen Dienstleistung ist und in dessen Haushalt die jeweilige Tätigkeit ausgeübt wird. Im Zusammenhang mit der Pflege von Angehörigen ist das nicht […]

, ,

Interview zur VAA-Position „Entgelt“: Motivation mit Wertschätzung

Als Deutschlands größter Führungskräfteverband und Akademikergewerkschaft ist der VAA ein wichtiger gesellschaftlicher Akteur. Um Stellung zu beziehen, hat der Führungskreis des Verbandes Positionen zu zentralen, für VAA-Mitglieder relevanten Zukunftsthemen erarbeitet: von der Arbeitszeit und den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Arbeitswelt über das Entgelt bis hin zum lebensphasenorientierten Arbeiten und zum mobilen Arbeiten. Im Interview […]

,

Leadership Insiders: Präsentismus – Krank zur Arbeit?

Im Rahmen der Kooperation zwischen ULA und Leadership Insiders empfehlen wir Ihnen die Lektüre eines neuen, kompakten Beitrags von Prof. Jürgen Weibler zum Thema “Präsentismus – Krank zur Arbeit?”. Kennen Sie das Gefühl? Sie wachen Werktags morgens auf und fühlen sich körperlich nicht fit. Gedanken schießen durch Ihren Kopf: „Krank zur Arbeit, oder Krankmeldung? Heute […]

, ,

Befindlichkeitsumfrage: Stimmung der Chemie-Führungskräfte bleibt stabil

2019 hat sich die Stimmung der Führungskräfte in den Chemie- und Pharmaunternehmen im Vergleich zum Vorjahr trotz des deutlichen Umsatz- und Ergebnisrückgangs kaum verändert. Das zeigt die diesjährige Befindlichkeitsumfrage des VAA unter den außertariflichen und leitenden Angestellten der Branche. Dabei verteidigt der Leverkusener Polymerhersteller Covestro seine Spitzenposition im Ranking der Personalpolitik, gefolgt vom Mainzer Glaskonzern […]