Viele Menschen „dürfen“ jetzt im Homeoffice arbeiten. Doch für Eltern kann das zur Tortur werden.

EAF-Studien zeigen, dass Homeoffice UND Betreuung nicht machbar ist. Arbeitgeber müssen jetzt solidarisch handeln und Eltern entlasten, fordert EAF-Geschäftsführerin Kathrin Mahler Walther.

Zum Artikel im Tagesspiegel gelangen Sie hier.