Digitales Mentoring-Programm für Frauen mit Migrationshintergrund startet

Das Mentoring-Programm „Vielfalt in der Politik“ wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert und von der EAF Berlin durchgeführt. Es begleitet engagierte Frauen mit Migrationsbiografie auf ihrem Weg zur Mandatsträgerin. Ebenso sind Frauen mit Migrationsbiografie angesprochen, die das Programm als Mentorinnen begleiten wollen. Melden Sie sich an! 

Menschen mit Migrationsbiografie machen zwar 26 Prozent unserer Gesellschaft aus, sind aber in der Politik auf allen Ebenen stark unterrepräsentiert. Dabei können gerade Frauen mit Migrationsbiografie zu einer vielfältigen Parteienlandschaft beitragen und als wichtige Role-Models agieren.

Mentees

Wir suchen Frauen mit Migrationsbiografie die Mitglied einer Partei sind oder sich parteipolitisch engagieren, die Lust haben, mehr Verantwortung zu übernehmen und ein Mandat anstreben. Als Mentee erwartet Sie: Persönlicher Erfahrungs- und Wissensaustausch sowie Einblicke in das politische Engagement Ihrer Mentorin, Aufbau eines unterstützenden Netzwerks mit Gleichgesinnten, Weiterqualifizierung durch Seminare.

Mentorinnen

Wir suchen Frauen mit Migrationsbiografie auf allen politischen Ebenen, die Mandatsträgerinnen sind und ihr Wissen und Know-how weitergeben wollen. Als Mentorin erwartet Sie: Vernetzung mit politisch engagierten Frauen, Erweiterung Ihrer Kompetenzen – wir vermitteln Handwerkszeug für Ihre Aufgabe als Mentorin, Wir machen Ihr politisches Engagement sichtbar

Zur Anmeldung

Um sich als Mentee oder Mentorin anzumelden füllen Sie bitte folgende Profilbögen aus und senden Sie sie bis zum 15.12.2020 per E-Mail an Anna Stahl-Czechowska, Expert | EAF Berlin

Profilbögen zum Download:

Profilbogen Mentee
Profilbogen Mentorin

E-Mail: stahl(at)eaf-berlin.de

Mehr Informationen zum Programm finden Sie hier auf der Webseite des Helene Weber-Kollegs.