Beiträge

Banner VAA Führungskräfte Chemie

Digitalisierung: VAA bezieht Position

, , ,
Als Akademikergewerkschaft und Deutschlands größter Führungskräfteverband ist der VAA schon immer ein wichtiger gesellschaftlicher Akteur gewesen. Doch um seine Durchschlagskraft langfristig auszubauen, muss der Verband noch deutlicher…
Banner VAA Führungskräfte Chemie

VAA-Jahrbuch 2018 „Globalisierung, Digitalisierung: Mitbestimmen!“

, ,
Das VAA-Jahrbuch 2018 steht unter dem Titel „Globalisierung, Digitalisierung: Mitbestimmen!“. Mit fundiert recherchierten Analysen sowie Gastbeiträgen von Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft beleuchtet das VAA-Jahrbuch die Frage,…
Banner VGA Bundesverband Assekuranzführungskräfte

VGA: "Es ist wünschenswert, dass es noch mehr Querdenker gibt"

, ,
Hans-Ulrich Buß, Präsident des Bundesverbands der Assekuranzführungskräfte (VGA), über digitale Berufsbilder und Stellenabbau Interview: Michael Stanczyk VERSICHERUNGSWIRTSCHAFT Wie bewerten Sie die digitale Entwicklung in der deutschen…
Banner bdvb

Europäische Führungskräfte: Nicht Personaleinsparungen sind die wichtigsten Treiber der Digitalisierung, sondern Produktivität und Wettbewerbsfähigkeit – dies aber oft auf Kosten der Arbeitsbedingungen

, ,
Produktivitätssteigerungen, Wettbewerbsvorteile und bessere Arbeitsbedingungen sind die wichtigsten Motive, um die Digitalisierung voranzutreiben. Personaleinsparungen werden dagegen viel seltener als Zielsetzung genannt. Das…
Banner ULA gelber Hintergrund

Digital erfolgreich wegen guter Führung?

, ,
Welchen Anteil haben Führungskräfte am Digitalisierungsfortschritt in der Arbeitswelt? Was können Konzernmanager von Start-ups lernen – und was macht gute Führung im Digitalzeitalter überhaupt aus? Im Gespräch mit den ULA Nachrichten…
Banner CEC European Managers

CEC European Managers: Umfrage zu Digitalisierung und Management

, ,
Die ULA ruft zur Unterstützung einer Umfrage unter europäischen Führungskräften auf. Sie wird von ihrem europäischen Dachverbandes CEC-European Managers zeitgleich in 15 Ländern der EU durchgeführt. Eine Beteiligung der Führungskräfte…